Unser Engagement für unsere Kunden in Zeiten von COVID-19

Unser Engagement für unsere Kunden in Zeiten von COVID-19

Die COVID-19-Pandemie hat weltweit bei Unternehmen große Unsicherheit und Besorgnis hervorgerufen. In diesem Zusammenhang halten wir es für wichtig, klarzustellen, dass wir weiterhin für unsere Kunden da sind und es keine Unterbrechung unserer Dienste geben wird.

Viele von uns passen sich aufgrund dieser herausfordernden Situation schnell an neue Arbeitsweisen an. Bei Applause setzen wir auf konkrete Pläne bezüglich der Geschäftsfortführung und verschiedene Maßnahmen, um die Kontinuität unserer Dienstleistungen für unsere Kunden sicherzustellen.

Unser Plan gewährleistet vor allem die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter und unserer weltweiten Tester-Community, so dass wir weiterhin unsere Kunden mit den Dienstleistungen unterstützen können, auf die sie zählen. Applause hat seine weltweiten Büros geschlossen und ist zu einem Homeoffice-Modell übergegangen - ein Schritt, der für das Wohlergehen unserer Mitarbeiter und unserer Gesellschaft entscheidend ist.

Unsere sicheren, remote-basierten Arbeitsmethoden ermöglichen es unseren Mitarbeitern, unabhängig vom Standort mit unseren Kunden zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten, wobei unsere bestehenden Sicherheits- und Betriebskontrollmaßnahmen beibehalten werden.

Remote-basiertes, dezentrales Testing ist das Herzstück unseres Unternehmens und unserer Tätigkeit. Unsere Tester-Community bleibt weiterhin aktiv und engagiert und unsere Teams bei Applause konzentrieren sich unverändert auf den Erfolg unserer Kunden und ihrer digitalen Produkte.

Unseren Kunden möchte ich mitgeben, dass wir verstehen, wie wichtig und dringlich unsere Testing-Dienste für Ihre Unternehmen sind. Sie verlassen sich auf uns, um sicherzustellen, dass Ihre digitalen Produkte hohen Standards entsprechen, und wir sind uns der damit verbundenen Verantwortung bewusst. Diese Verantwortung zu erfüllen, Tag für Tag, ist unser größtes Anliegen und daran ändert sich auch jetzt nichts.

Die Flexibilität unseres Geschäftsmodells und unseres Community-gestützten Ansatzes ermöglicht es uns, mit minimaler Verzögerung weiterhin mit Ihnen zusammenzuarbeiten. Wir verfügen über die notwendigen Prozesse, Methoden und Infrastruktur, um Ihnen auch in dieser schwierigen Zeit die geschäftliche und operative Unterstützung zu bieten, die Sie benötigen.

Auch wenn wir es vorziehen, uns persönlich mit Ihnen zu treffen, beherzigen wir aktuell den Rat der Gesundheits- und Sicherheitsexperten und werden zu virtuellen Meetings sowie digitaler Kommunikation übergehen. Unser globaler Kundensupport wird kontinuierlich und ohne Einschränkungen bestehen bleiben.

Wir glauben, dass der Erfolg unserer Kunden auch unser Erfolg ist - deshalb möchten wir Ihnen jetzt mehr denn je versichern, dass wir Ihnen als Partner helfend zur Seite stehen.

Möchten Sie mehr wie dies anzeigen?
Eva Stepkes
Deep Tech Kommunikationsberaterin
Lesedauer: 5 min

Deshalb scheitern Projekte zum maschinellen Lernen

In diesem Artikel: 5 Hauptgründe für das Scheitern von ML-Projekten und wie Unternehmen sie vermeiden.

Optimierung des Kundenerlebnisses beim Laden von Elektrofahrzeugen

So geht reibungsloses Aufladen: Testen von Funktionen, Zahlungen, UX und Barrierefreiheit.

Krypto-Wallets entwickeln: Worauf müssen Developer achten?

Kryptowährungen verzeichnen weiterhin eine steigende Popularität. Welche Features ein gelungenes Krypto-Wallet benötigt, erfahren Sie hier.

In 10 Schritten zur einzigartigen Glücksspiel-App

Mach das, was die Wettbewerbenden machen, aber besser

10 Tipps zur Optimierung des Nutzer-Onboardings beim Online-Glücksspiel

Wenn neue Spieler sich schnell registrieren und spielen können, gewinnen alle